Kategorie-Archiv: Rolliwochen

Kunst & Kuriosa

Am letzten Freitag, dem 22.November wurde unter der Leitung von Auktionator
Marek Wöller-Beetz in der „Weinscheune“ in Prenzlau unter
dem Motto „Kunst und Kuriosa“ ver- und ersteigert.
Der Erlös der diesjährigen Auktion kommt dem barrierefreien Umbau unserer Schule zugute.
Den Abend eröffneten Chormitglieder des Schulchors unserer Oberschule in musikalischer Begleitung von Florian Wellhöfer am Klavier
und Anton Welke auf der Geige, die sich im Namen unserer Schule mit ihrem musikalischen Beitrag für die Spendenaktion bedankten.

               

    Nordkurier vom 26.11.2019

Für direkte Spenden für den anstehenden Umbau unserer Schule
auf das Spendenkonto unserer Schule:

bitte den Verwendungszweck „Naturschule Prenzlau barrierefrei“ angeben!

Rolliwochen

Ein halbes Jahr ist vergangen, seit unsere Freundin und Mitschülerin Friederike auf dem Weg von der Schule nach Hause schwere Verletzungen durch einen Verkehrsunfall erlitt.

Lange Zeit wussten wir nicht, ob und wie es nach dem Aufenthalt auf der Intensivstation und der Früh-Reha weitergehen wird.

Später haben einige von uns sie in der Reha-Klinik besucht und auch, wenn es noch lange Zeit dauern wird, wächst unsere Hoffnung jeden Tag mehr, dass sie schon bald wieder in unsere Schule kommen kann.

In den vergangenen Wochen haben wir mit zwei Rollstühlen unsere Schule und das Schulgelände abgefahren, um die Rollstuhlgängigkeit der Schule zu testen

und um zu merken, wie es sich anfühlt, auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein und zu bemerken wie für uns “normale“ Dinge, plötzlich zu unüberwindbaren Problemen werden.